Bagdad (AFP) Die US-Regierung hat den Angriff auf das von Iranern bewohnte Flüchtlingslager Hurrija (Camp Liberty) im Irak verurteilt. Der Anschlag, bei dem mindestens fünf Menschen getötet wurden, sei ein "bösartiger und sinnloser Terrorangriff", hieß es am Samstag in einer Mitteilung des US-Außenministeriums. Die irakischen Behörden müssten den Vorfall untersuchen und die Sicherheitsvorkehrungen an dem Flüchtlingslager verstärken.