Kano (AFP) Im Norden Nigerias sind drei chinesische Ärzte umgebracht worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, drangen die Täter nachts in die Wohnung der Ärzte in der Stadt Potiskum ein und schnitten ihnen die Kehle durch. Die unbekannten Angreifer seien über den Zaun geklettert und unerkannt entkommen, sagte Polizeisprecher Sanusi Rufa'i.