Madrid (AFP) Bei einem Unfall mit einem Rettungsboot sind auf der spanischen Kanareninsel La Palma am Sonntag fünf Menschen ums Leben gekommen. Drei weitere seien verletzt worden, als das Rettungsboot eines im Hafen von Santa Cruz liegenden Kreuzfahrtschiffes ins Wasser fiel, teilten die Behörden mit. Laut Regionalregierung traf das unter maltesischer Flagge fahrende Kreuzfahrtschiff am Sonntagmorgen in La Palma ein.