Nove Mesto (dpa) - Andrea Henkel hat bei der Biathlon-WM in Nove Mesto die Silbermedaille im Einzel-Wettbewerb gewonnen und dem deutschen Team den ersten Podestplatz in Tschechien beschert.

Die 35-Jährige blieb am Mittwoch über 15 Kilometer fehlerfrei und lag im Ziel 52,7 Sekunden hinter Tora Berger. Die siebenmalige Weltmeisterin aus Norwegen schoss ebenfalls keinmal daneben und holte ihren dritten Titel bei dieser WM. Bronze sicherte sich Walj Semerenko aus der Ukraine. Nadine Horchler leistete sich nur einen Patzer am Schießstand, erreichte aber keine Top-25-Platzierung. Miriam Gössner unterliefen sechs Schießfehler. Sie kam ebenso wie Franziska Hildebrand mit fünf Fehlern nicht unter die besten 30.

Weltmeisterschaft Biathlon