Berlin (AFP) Der Termin für die personelle Neuaufstellung der FDP steht in Frage. Das Schiedsgericht der Partei werde sich in der kommenden Woche mit der Klage eines Mitglieds gegen das Vorziehen des Wahlparteitags von Mai auf Anfang März befassen, sagte ein Parteisprecher am Mittwoch in Berlin. Die Parteiführung sehe der Verhandlung gelassen entgegen und vertraue darauf, dass der neue Parteitagstermin der Satzung entspreche.