Schönefeld (dpa) - Der frühere Frankfurter Flughafenchef Wilhelm Bender wird Chefberater für den Aufsichtsrat des noch unfertigen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg. Das sagte Aufsichtsratschef Matthias Platzeck am Rande einer Sitzung des Kontrollgremiums. Bender werde sich künftig mindestens zwei Tage pro Woche in Berlin aufhalten. Der 68-Jährige war als neuer Geschäftsführer für die Berliner Flughafengesellschaft im Gespräch, hatte diese Aufgabe aber abgelehnt.