Washington (AFP) Der designierte US-Finanzminister Jack Lew hat bei seiner Anhörung im Senat vor den drohenden Multimilliarden-Einschnitten im Staatshaushalt ab dem 1. März gewarnt. "Mit diesen Kürzungen werden wir selbst den Aufschwung schwächen und zu viele Jobs und Unternehmen in Gefahr bringen", sagte Lew am Mittwoch vor dem Finanzausschuss der Kongresskammer. Zugleich mahnte er die Rückkehr zu einem "tragfähigen" Haushalt an.