Bonn (AFP) Die deutschen Katholiken wollen Papst Benedikt XVI. mit einem großen Dankgottesdienst in Berlin aus dem Amt verabschieden. Die Messe werde am Abend des 28. Februars, dem Tag seines Rücktritts, um 18.00 Uhr in der Hedwigskathedrale stattfinden, teilte die Deutsche Bischofskonferenz am Freitag in Bonn mit. Zelebriert werden solle sie vom Vorsitzenden der Konferenz, dem Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch, dem Berliner Erzbischof und Kardinal Rainer Maria Woelki und dem Vatikan-Botschafter Jean-Claude Périsset.