Leipzig (AFP) Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel (FDP) will trotz innerparteilicher Kritik an ihm wieder ins Präsidium seiner Partei einziehen. "Wenn mein Landesverband mich wieder nominiert, werde ich antreten", sagte Niebel der "Leipziger Volkszeitung" (Freitagsausgabe). Niebel verwies darauf, dass das baden-württembergische FDP-Präsidium davon ausgehe, "dass der Landesverband mich nominiert".