Berlin (AFP) Warnstreiks werden in der kommenden Woche in mehreren Bundesländern das öffentliche Leben beeinträchtigen. Die Lehrergewerkschaft GEW kündigte für Montag erste Arbeitsniederlegungen an Berliner Schulen an. In den darauffolgenden Tagen soll es Arbeitskampfaktionen im öffentlichen Dienst fast aller Bundesländer geben.