Mailand (SID) - Inter Mailand muss den Rest der laufenden Saison auf seinen Angreifer Diego Milito verzichten. Der Argentinier hatte sich beim 2:0 in der Fußball-Europa-League gegen CFR Cluj bereits nach sechs Minuten am Kreuzband verletzt und musste vom Platz getragen werden. Der 33-Jährige, der 2010 beide Tore für Inter beim 2:0 im Champions-Leage-Finale gegen Bayern München erzielt hatte, war gerade erst nach einer Verletzung zurückgekehrt.