Athen (AFP) Die griechische Polizei hat mehrere mutmaßliche Neonazis im Zusammenhang mit Angriffen auf Zuwanderer festgenommen. Auf der Suche nach Zeugen teilte die Polizei am Freitag mit, dass Anfang Februar bei einer Fahrzeugkontrolle zwei Männer mit rasiertem Schädel im Alter von 19 und 27 Jahren festgenommen worden seien, die eine Pistole, mehrere Springmesser und Knüppel bei sich hatten.