Port-au-Prince (AFP) Zum Valentinstag sind die Insassen eines Frauengefängnisses in Haiti mit einem Konzert beglückt worden. Zwei Stunden lang unterhielt der Sänger Bélo am Donnerstag (Ortszeit) die 289 weiblichen Häftlinge von Pétion-Ville in einem östlichen Vorort der Hauptstadt Port-au-Prince. "Ich bin gekommen, Euch zu sagen, dass es Leute gibt, die Euch lieben und Euch nicht vergessen", rief der junge Künstler unter viel Applaus von einer mit Blumen und rosa Ballons geschmückten Bühne. Viele der Gefangenen sitzen seit Jahren ein, ohne je verurteilt worden zu sein.