Nove Mesto (SID) - Die deutschen Biathleten bestreiten die Männerstaffel bei der WM im tschechischen Nove Mesto am Samstag in der Besetzung Simon Schempp (Uhingen), Andreas Birnbacher (Schleching), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) und Erik Lesser (Frankenhain). Dabei überrascht vor allem, dass WM-Debütant Lesser im Quartett die wichtige Position des Schlussläufers einnimmt. Im Vorjahr hatte das Team des Deutschen Skiverbandes (DSV) bei der Heim-WM in Ruhpolding die Bronzemedaille gewonnen. In Nove Mesto wartet das Männerteam nach vier Rennen noch auf das erste Edelmetall.