Nove Mesto (dpa) - Erik Lesser hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Nove Mesto im abschließenden Massenstart eine Medaille knapp verpasst. Der 24-Jährige belegte den fünften Platz.

Den Sieg holte sich der Norweger Tarjei Bö vor dem Russen Anton Schipulin und Norwegens Superstar Emil Hegle Svendsen, der damit seinen fünften WM-Titel bei den diesjährigen Titelkämpfen knapp verpasste.

Weltmeisterschaft Biathlon