Johannesburg (AFP) Nach dem gewaltsamen Tod seiner Freundin Reeva Steenkamp ist im Haus des südafrikanischen Sprinterstars Oscar Pistorius einem Zeitungsbericht zufolge ein blutverschmierter Cricketschläger gefunden worden. Die südafrikanische Zeitung "City Press" berichtete am Sonntag unter Berufung auf Ermittlerkreise zudem, Steenkamps Schädel sei "gebrochen" gewesen. Auf dem beschlagnahmten Schläger habe sich "viel Blut" befunden, hieß es weiter.