Brüssel/Paris (AFP) Die Europäische Union hat für Mitte Mai eine weitere Geberkonferenz für das westafrikanische Krisenland Mali angekündigt. Das Treffen in Brüssel solle dem "Wiederaufbau des Landes insgesamt" dienen und "den Prozess der Stabilisierung voranbringen", sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso am Montag nach einem Gespräch mit dem malischen Regierungschef Diango Cissoko in Brüssel. "Die gesamte internationale Gemeinschaft muss ihren Einsatz zur Unterstützung Malis fortsetzen", sagte der Kommissionschef.