Paris (AFP) Der US-Internetriese Google muss in der Europäischen Union mit Sanktionen wegen Verstößen gegen den Datenschutz rechnen. Das Unternehmen habe auf die Kritik der Datenschutzbehörden der 27 EU-Länder vom vergangenen Oktober "keine Antwort" geliefert, teilte die französische Behörde Cnil am Montag in Paris mit, die in der EU bei dem Thema die Federführung hat. Nun seien die europäischen Datenschutzbehörden für eine "Strafmaßnahme". Google beharrte darauf, dass seine Nutzungsbestimmungen mit dem EU-Recht in Einklang stehen.