Paris (AFP) Der renommierte Gastronomie-Führer Michelin hat auch in diesem Jahr nur ein einziges Restaurant neu in den exklusiven Kreis der Drei-Sterne-Etablissements aufgenommen: Das Restaurant "La Vague d'or" im Urlaubsort Saint-Tropez in Südfrankreich erhielt am Montag die begehrte Auszeichnung, wie der Feinschmeckerführer in seiner Ausgabe 2013 bekanntgab. In Frankreich gibt es nun 27 Restaurants, die mit drei Sternen ausgezeichnet sind. Daneben können 82 Restaurants auf zwei Sterne verweisen (fünf neu) und 487 auf immerhin einen Stern (39 neu).