London (AFP) Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone und der britische Rüstungskonzern BAE Systems wollen Handys und Tablet-Computer sicherer machen. Die beiden britischen Konzernriesen kündigten am Montag in London eine zunächst auf fünf Jahre angelegte strategische Partnerschaft an. Damit solle anderen Unternehmen eine Serie von Produkten und fortschrittlichen Diensten im Bereich der Kommunikationssicherheit angeboten werden, hieß es in einer Mitteilung von BAE Systems. Der Schwerpunkt liege zunächst bei Handys und Tablet-Computern.