Doha (AFP) Im Öl-Emirat Katar wird am 1. April ein neuer Flughafen mit einer Kapazität von 30 Millionen Fluggästen pro Jahr eröffnet. Der Leiter der Flugaufsichtsbehörde, Abdul Asis al-Nuaimi, teilte am Montag mit, die Gesamtkosten des neuen Flughafens Hamad International hätten in einem Zeitraum von fast acht Jahren mehr als 15 Milliarden Dollar (etwa 11,3 Milliarden Euro) betragen.