Barcelona (dpa) - Adrian Sutil wird bei den zweiten Formel-1-Testfahrten dieser Saison für Force India an den Start gehen. Der 30-Jährige werde neben Stammfahrer Paul Di Resta und Jules Bianchi das Übungsprogramm auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona absolvieren, teilte das Team mit.

Zuvor hatte Ungewissheit über die Fahrerbesetzung geherrscht. Sutil ist für die Tests am Donnerstag vorgesehen. Di Resta wird den VJM06 zum Auftakt am Dienstag und Mittwoch über die Strecke lenken. Am Freitag darf der Franzose Bianchi ran. Sebastian Vettel wird seinen neuen Red Bull an diesem Dienstag und Mittwoch testen.