Stuttgart (dpa) - Der erfolgreiche Newcomer Cro will 2013 öfter mal entspannen. «Ich war letztes Jahr kaum zu Hause und ständig unterwegs. Und das halt auch von einem Schlag auf den anderen. Also: 2013 mehr Urlaub!», sagte der Rapper mit der Pandamaske der Nachrichtenagentur dpa.

2012, als Cro mit der Debütsingle «Easy» und dem Album «Raop» die Charts stürmte, sei «wirklich alles richtig geil» gewesen. «Ich will aber dieses Jahr etwas ruhiger angehen und nicht ganz so viele Shows und Interviews machen.» Für seine Fans plant der Mitt-Zwanziger derzeit ein Zusammenstellung von Liedern (Mixtape). Auch ein neues Album soll folgen.

Treu bleibt Cro, der sich selbst als Phantom bezeichnet, seiner Maske bei Auftritten. Auf die Frage, ob er sie im Laufe des Jahres absetzen werde, antwortete der Künstler: «Nö, die lass' ich schööön noch 'ne ganze Weile auf.»

Homepage Cro

Chimperator