Kuwait-Stadt (SID) - Tischtennis-Olympiasieger Zhang Jike hat sich den Sieg bei der Kuwait Open gesichert. Der Chinese setzte sich im Finale am Dienstag gegen seinen Landsmann Ma Long mit 4:1 durch. Auch bei den Frauen gab einen chinesischen Triumph. Liu Shiwen gewann gegen die Singapur-Chinesin Feng Tianwei mit 4:2.

Der Olympiadritte Dimitrij Ovtcharov und der EM-Dritte Bastian Steger hatten den Sprung ins Halbfinale verpasst. Bereits ab Mittwoch macht die World Tour in Doha/Katar halt. Dort sind neben Ovtcharov und Steger sechs weitere deutsche Spieler am Start.