Tunis (AFP) In Tunesien sind die Gespräche über die Bildung einer Expertenregierung gescheitert. Ministerpräsident Hamadi Jebali sagte nach Gesprächen mit Vertretern politischer Parteien am Montagabend, der von ihm präsentierte Vorschlag zur Bildung einer Regierung mit parteilosen Mitgliedern habe "keinen Konsens" gefunden. Er hoffe nun, eine "andere Form der Regierung" bilden zu können.