Palm City (AFP) Während seines Kurzurlaubs in Florida hat US-Präsident Barack Obama eine Runde mit Golfstar Tiger Woods gespielt. Es war das erste Mal, dass der Golf-Fan Obama auf dem Rasen auf die frühere Nummer Eins der Weltrangliste traf, wie das Weiße Haus am Sonntag bestätigte. Da Montag ein Feiertag in den USA ist, spannte der Präsident ein verlängertes Wochenende im Golfhotel "The Floridian" in Palm City an der Atlantikküste zwischen Orlando und Miami aus.