Brüssel (AFP) Bei einem spektakulären Raubüberfall auf dem Brüsseler Flughafen sind Diamanten im Wert von dutzenden Millionen Euro erbeutet worden. Schwer bewaffnete Täter seien am Montagabend mit zwei Fahrzeugen auf das Gelände des Flughafens vorgedrungen und hätten einen Werttransporter überfallen, berichtete der belgische Fernsehsender VRT am Dienstag. Nach Angaben einer Sprecherin des World Diamond Center in Antwerpen hatte die Beute einen Wert von 50 Millionen Dollar (37 Millionen Euro). Sie sprach von einem der größten Diamanten-Raubzüge in der Geschichte.