Wiesbaden (AFP) Die Erwerbstätigkeit in Deutschland war in den letzten Monaten des vergangenen Jahres so hoch wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Im vierten Quartal stieg die Zahl der Erwerbstätigen auf 41,9 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Das waren 320.000 Menschen oder 0,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und damit so viele wie in keinem anderen Quartal in den letzten 22 Jahren.