Essen (AFP) Die nordrhein-westfälische Landesregierung fordert als Konsequenzen aus dem Fall Amazon schärfere Regeln zur Begrenzung der Leiharbeit. "Wir wollen erreichen, dass die Leiharbeit neu reguliert wird", sagte der Arbeitsminister der Landesregierung, Guntram Schneider (SPD), den Zeitungen der WAZ-Gruppe (Dienstagsausgaben). Es müsse der Grundsatz "Gleiches Geld für gleiche Arbeit" gelten.