Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 ist mit der bestmöglichen Mannschaft zum Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zu Galatasaray Istanbul geflogen. Mit dabei war auch Torjäger Klaas-Jan Huntelaar, der Niederländer kann nach seiner überstandenen Augenverletzung wieder voll mittrainieren.

Neben insgesamt sechs Verletzten wird im Spiel gegen den türkischen Meister am Mittwoch auch Raffael fehlen. Der brasilianische Offensivspieler war in dieser Saison bereits für Dynamo Kiew in der Champions League im Einsatz und ist daher für Schalke nicht spielberechtigt.

Voraussichtliche Aufstellungen zu Galatasaray Istanbul - FC Schalke 04

Galatasaray Istanbul: Muslera - Eboué, Nounkeu, Semih, Riera - Altintop, Selcuc Inan, Kurtulus (Melo), Sneijder - Burak, Drogba

FC Schalke 04: Hildebrand - Höger, Höwedes, Matip, Fuchs - Jones, Neustädter - Farfan, Draxler, Bastos - Huntelaar

Schiedsrichter: Collum (Schottland)