Beirut (AFP) Durch die Explosion einer Rakete sind in der syrischen Wirtschaftsmetropole Aleppo Aktivisten zufolge am Montagabend mindestens 19 Menschen getötet worden. Unter den Toten seien sechs Kinder und drei Frauen, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Dienstag.