Dubai (SID) - Fed-Cup-Spielerin Julia Görges (Bad Oldesloe) ist beim WTA-Turnier in Dubai in der ersten Runde gescheitert. Die 24-Jährige musste sich nach 2:11 Stunden der an Nummer fünf gesetzten Italienerin Sara Errani mit 3:6, 6:4, 4:6 geschlagen geben.

Bei der mit zwei Millionen Dollar dotierten Veranstaltung ist Angelique Kerber damit die letzte verbliebene Deutsche, die Weltranglisten-Sechste erhielt in Dubai ein Freilos für die erste Runde. Die an Nummer vier gesetzte Kielerin bekommt es im Achtelfinale mit Roberta Vinci (Italien) oder Swetlana Kusnezowa (Russland) zu tun.