Caracas (AFP) Nach seiner Heimkehr von einem gut zweimonatigen Krankenhausaufenthalt in Kuba ist Venezuelas krebskranker Staatschef Hugo Chávez nach Angaben seines Stellvertreter in guter gesundheitlicher Verfassung. "Dem Präsidenten geht es gut, er ist bei Bewusstsein, er ist sehr glücklich und motiviert", sagte Vize-Präsident Nicolás Maduro am Montag nach einem Besuch bei Chávez in einem Militärkrankenhaus in Caracas. "Wir alle teilen diese immense Freude und Motivation mit dem Volk", fügte Maduro hinzu.