Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Mittwoch auf den höchsten Stand seit Anfang 2008 gestiegen. Der deutsche Leitindex stand zuletzt mit plus 0,61 Prozent bei 7918 Punkten.

Der MDax gewann 0,27 Prozent auf 13 350 Punkte und der TecDax rückte um 0,99 Prozent auf 929 Punkte vor. Die Blicke bleiben Börsianern zufolge vorerst auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial mit seinem Rekordhoch vom Vortag gerichtet.

Offenbar ziehe das weitere Käufer an, so dass der Aktienmarkt auch hierzulande noch einmal Fahrt nach oben aufnehme, kommentierten Händler.