Berlin (dpa) - Rock-Sänger Axel Bosse (33) bleibt auch als Wahl-Hamburger Fan des Fußballclubs Eintracht Braunschweig. «Die Leute können sich kaum vorstellen, dass man einem Zweitligaverein, der jahrelang nur drittklassig und viertklassig war, so lange die Treue hält», sagte er der Nachrichtenagentur dpa.

Er sei schon immer Eintracht Braunschweig-Fan gewesen und werde es auch immer bleiben. Aber wenn ihm der Weg ins Stadion zu lang sei, schaue er sich auch mal Partien anderer Clubs an: «Dann gehe ich eben zu einem St. Pauli-Spiel. Die finde ich auch super», sagte der gebürtige Braunschweiger.

Biografie Axel Bosse