Washington (dpa) - Im Nordosten der USA sorgt Schnee für Verkehrsprobleme. Am Chicagoer Flughafen O'Hare mussten bereits rund 900 Flüge abgesagt werden. Bis zum Abend waren laut «Chicago Tribune» rund 20 Zentimeter Neuschnee gefallen. Das Verkehrsministerium im Bundesstaat Virginia bat Pendler, den Wagen stehen zu lassen. Meteorologen erwarteten, dass der Sturm «Saturn» in Richtung der US-Hauptstadt Washington weiterzieht. Sie sind aber unsicher, was seine Kraft und mögliche Niederschläge angeht.