Stuttgart (AFP) In den Aufsichtsrat des Stuttgarter Technologiekonzerns Bosch ziehen zum 22. März drei Frauen ein: die ehemalige Wirtschaftweise Beatrice Weder di Mauro sowie als Vertreterinnen der Arbeitnehmer Christiane Benner und Kerstin Mai. Damit gehören dem Aufsichtsgremium künftig vier Frauen an, wie Bosch am Donnerstag mitteilte. Insgesamt sitzen zehn Vertreter der Kapitalseite und zehn der Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat des Unternehmens.