Paris (AFP) Mit einer großen Trauerfeier und militärischen Ehren hat Frankreich am Donnerstag von dem verstorbenen Autor der berühmten Streitschrift "Empört euch!", Stéphane Hessel, Abschied genommen. An der Zeremonie auf dem Ehrenhof vor dem Pariser Invalidendom nahmen neben der Witwe Hessels auch Frankreichs Staatschef François Hollande, Regierungschef Jean-Marc Ayrault und der belgische Ministerpräsident Elio Di Rupo teil. Der vergangene Woche im Alter von 95 Jahren gestorbene deutsch-französische Intellektuelle sollte danach auf dem Friedhof Montparnasse in Paris beigesetzt werden.