San Francisco (dpa) - «Star Wars»-Schöpfer George Lucas möchte ein Museum für seine Kunstsammlung bauen - und zwar in San Francisco. Lucas habe entsprechende Pläne bei der Stadt eingereicht, schreibt der «San Francisco Chronicle». In seinem Haus gebe es für die große Sammlung einfach nicht genug Wände, witzelte Lucas im Interview mit der Zeitung. Den Bau des «Lucas Cultural Arts Museum» will der Regisseur aus eigener Tasche mit rund 300 Millionen Dollar finanzieren.