Entscheidende Verhandlungsrunde bei Tarifen für Landesangestellte

Potsdam (dpa) - Für die Angestellten der Länder wird es bis morgen eine Tarifentscheidung geben. In Potsdam treffen sich ab heute Gewerkschaften und Arbeitgeber zur dritten und entscheidenden Verhandlungsrunde. Die Gewerkschaften verlangen für die Landesbeschäftigten unter anderem ein Gehaltsplus von 6,5 Prozent. Die Arbeitgeber haben bislang noch kein Angebot vorgelegt und nennen die Forderung überzogen. In den vergangenen Wochen hatten die Angestellten mit Warnstreiks immer wieder Druck gemacht.

Mehr als 20 Blauhelme in der Hand syrischer Rebellen

Kairo (dpa) - In Syrien haben Rebellen mehr als 21 philippinische Blauhelmsoldaten der Vereinten Nationen in ihre Gewalt gebracht. Die Soldaten gehören zu einer Mission, die seit Jahrzehnten die Waffenruhe auf den Golan-Höhen an der Grenze zu Israel überwacht. Mit dem derzeitigen Konflikt haben sie nichts zu tun. Die Rebellen verlangen den Rückzug der Regierungstruppen aus der Region. Der UN-Sicherheitsrat forderte die sofortige Freilassung der Blauhelmsoldaten.

Piraten-Geschäftsführer Ponader kündigt Rückzug an

Berlin (dpa) - Bei den Piraten zieht sich der umstrittene politische Geschäftsführer Johannes Ponader aus dem Amt zurück. Das steht nach einer Bundesvorstandssitzung am Abend fest. Ponader habe erklärt, dass er den Posten auf dem Parteitag im Mai zur Verfügung stellen werde, sagte eine Parteisprecherin. Ponader stand in den letzten Monaten im Zentrum quälender Personaldebatten und war wiederholt zum Rücktritt aufgefordert worden. Der 36-Jährige wird für die gesunkenen Umfragewerte mitverantwortlich gemacht.

Energiespitzentreffen bei Merkel

Berlin (dpa) - Im Kanzleramt geht es heute um die Energiewende. Kanzlerin Angela Merkel hat Vertreter von Wirtschaft und Umweltverbänden eingeladen. An dem Treffen werden auch Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, Umweltminister Peter Altmaier und Bauminister Peter Ramsauer teilnehmen. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, wird über den Stand beim Netzausbau informieren. Um den Windstrom von der Küste in den Süden transportieren zu können, sollen drei Stromautobahnen gebaut werden.

Rücklagen der gesetzlichen Krankenversicherung erreichen Rekordwert

Berlin (dpa) - Die Rücklagen der gesetzlichen Krankenversicherung sind dank der guten Konjunkturlage auf einen Rekordwert gestiegen. Krankenkassen und Gesundheitsfonds verfügen mittlerweile über ein Finanzpolster von rund 28 Milliarden Euro. Das berichtet die «Frankfurter Rundschau» unter Berufung auf die Jahresabschlüsse für 2012. Demnach betragen die Reserven der Kassen fast 16 Milliarden Euro. Im Gesundheitsfonds lägen außerdem laut Bundesversicherungsamt 12,3 Milliarden Euro, heißt es weiter.

Kultusminister beraten über Anerkennung der Lehrerexamen

Berlin (dpa) - Die Kultusminister beraten heute in Berlin über die bundesweite Anerkennung von Lehrerexamen. Lehrer könnten dann problemloser in andere Bundesländer wechseln. Die Kultusminister streben einen entsprechenden Beschluss an. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa ist es allerdings noch nicht sicher, dass das auch klappt. Bayern möchte, dass die Länder auch bei einer bundesweiten Anerkennung von Lehrerexamen weiterhin alleine über die Einstellungsbedingungen entscheiden dürfen.