Johannesburg (AFP) Der erste weiße Polizist, der nach dem Ende des Apartheidregimes in Südafrika über dessen Gräueltaten aussagte, ist tot. Wie die Presse des Landes am Donnerstag berichtete, starb Dirk Coetzee an Nierenversagen. Zudem litt er demnach an einer Krebserkrankung.