Manila (AFP) Die Regierung der Philippinen hat die syrischen Geiselnehmer von 21 UN-Beobachtern auf den Golan-Höhen zur Freilassung ihrer Gefangenen aufgefordert. Die 21 entführten Philippiner sollten sofort freigelassen werden, verlangte das philippinische Außenministerium am Donnerstag.