Beirut (AFP) Im Internet ist ein Video mit mehreren der auf den Golan-Höhen gefangen genommenen UN-Blauhelmen aufgetaucht. Das am Donnerstag von der oppositionsnahen Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte verbreitete Video zeigt demnach sechs der 21 philippinischen UN-Soldaten, die sich seit Mittwoch in der Hand syrischer Rebellen befinden. Zu der Geiselnahme bekannte sich eine Rebellengruppe, die in Videos gegen eine angebliche Zusammenarbeit von Syriens Staatschef Baschar al-Assad und Israel protestierte.