Tunis (AFP) Die Parteien in Tunesien haben sich nach Angaben des designierten Ministerpräsidenten Ali Larayedh auf die Zusammensetzung einer neuen Regierung geeinigt. Das Kabinett solle am Freitag vorgestellt werden, sagte Larayedh am Donnerstagabend. Nach Marathon-Verhandlungen sei es gelungen, eine Einigung über die künftige Regierung sowie über deren Programm zu erzielen, erklärte der bisherige Innenminister.