Caracas (AFP) Einen Tag nach dem Tod des venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez ist dessen Leichnam in der Militärakademie von Caracas aufgebahrt worden. Nach einem siebenstündigen Trauerzug durch die Hauptstadt erreichte der Sarg mit den sterblichen Überresten des Staatschefs am Mittwochnachmittag die Akademie. Hunderttausende Menschen hatten zuvor die Straßen gesäumt, während der Leichenwagen im Schritttempo durch die Stadt fuhr.