Wiesbaden (dpa) - Spargel ist in Deutschland das mit Abstand wichtigste Gemüse aus heimischem Anbau. Im vergangenen Jahr sei auf 24 000 Hektar Spargel angebaut worden, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden.

Seit 2008 sei die Anbaufläche um zehn Prozent gewachsen. Spargel nimmt inzwischen gut ein Fünftel der gesamten Freilandfläche für Gemüse in Deutschland ein, mit 5200 Hektar hat Niedersachsen die meisten Spargelfelder.

Auf Platz zwei - gemessen an den Anbauflächen - folgen Möhren und Karotten (10 100 Hektar). Speisezwiebeln wurden 2012 auf 9500 Hektar angebaut, Weißkohl auf 6200 Hektar und Blumenkohl auf 4400 Hektar.