Berlin (AFP) Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fordert für die Mitarbeiter der Deutschen Post nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr "spürbar mehr Geld in der Tasche". Die Tarifkommission von Verdi habe für die kommenden Verhandlungen eine Lohnerhöhung von sechs Prozent für die 132.000 nach Tarif Beschäftigten vorgeschlagen, teilte die Gewerkschaft am Freitag mit. Sie sollen demnach mindestens 140 Euro mehr im Monat bekommen.