Hamburg (dpa) - Til Schweiger hat mit Schauspiel-Kollegen und dem gesamten «Tatort»-Team eine umjubelte Premiere seines ersten Falls gefeiert. Der Film, der am Sonntag in der ARD läuft, wurde am Abend in einem Hamburger Kino gezeigt. Er sei sehr zufrieden, sagte Schweiger. Der «Tatort» sei schnell, jung, unterhaltsam und spannend. Nach dem ersten Fall «Willkommen in Hamburg» sind zunächst drei weitere Folgen geplant.