Seoul (AFP) Nach der Androhung eines atomaren Erstschlags gegen die USA hat Nordkorea auch den Nichtangriffspakt mit Südkorea aufgekündigt. Alle Übereinkommen über einen Waffenstillstand zwischen Nord- und Südkorea seien aufgehoben, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Freitag. Auch der direkte Draht mit dem Süden werde mit sofortiger Wirkung gekappt.