Offenbach (dpa) - Schluss mit Frühlingsgedanken: Am Wochenende dringt eiskalte Luft aus Nordosten nach Deutschland vor und würgt den Frühling schon wieder ab. Die Temperaturen stürzen Richtung null Grad oder darunter, erst im Norden, bis Sonntagabend auch im Süden. Nördlich einer scharfen Luftmassengrenze, die langsam Richtung Alpen vorankommt und die milde Mittelmeerluft wegschiebt, schneit es.